Blütenpflanzen für Balkon und Garten zur Unterstützung von Wildbienen im Berliner Raum

Um diese Seite verwenden zu können, müssen Sie JavaScript aktivieren.

Über das Projekt

Während der Vegetationsperiode 2019 wurden in einem Berliner Garten die Besuche von Wildbienenarten auf Blütenpflanzen dokumentiert. Die monatliche Beobachtungszeit betrug etwa 25 bis 30 Stunden. Es wurden mehr als 10000 Fotos geschossen, die zur Bestimmung der Bienenarten herangezogen wurden. Aus den Biene-Blütenpflanze-Kombinationen ergeben sich konkrete Vorschläge zur Bepflanzung von Balkon, Terrasse und Garten, um Wildbienen im Berliner Raum wirksam zu unterstützen. Beim Klick auf eine Pflanzenart erhalten Sie Bilder der Bienenarten, die anhand unserer Daten diese Blütenpflanze besuchen. Die Filter zeigen jeweils nur die Blütenpflanzen, welche im Beobachtungszeitraum die größte Anzahl unterschiedlicher Bienenarten anlockten.

Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Bewertung von Blütenpflanzen in einer umfangreichen Pflanzengesellschaft. Einige Bienenarten, im besonderen der Gattung Lasioglossum, mögen falsch bestimmt worden sein. Dies sollte für die Bewertung der Güte der Blütenpflanzen eine eher untergeordenete Rolle spielen. Falls Sie beim Betrachten der Bilder einen offensichtlichen Fehler bemerken, freuen wir uns über Ihren Hinweis.

Eine ausführliche Publikation zu dem Projekt können Sie hier im PDF-Format herunterladen.


Kontakt: bienen@susanna-komischke.de

Filter

Top 20 aller Pflanzen Top 10 im Kübel Top 10 im Balkonkasten
Top 10 März Top 10 April Top 10 Mai Top 10 Juni Top 10 Juli Top 10 August Top 10 September Top 10 Oktober
Drittanbieterlizenzen Impressum