Adventskränzchen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Rezepte
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Zutaten * 60 g geschälte ganze Haselnüsse * 60 g Zucker * 375 g Mehl * 125 g Butter * 100 g Zucker * 1 Ei * 1 Tl Backpulver *…“)
(kein Unterschied)

Version vom 2. Dezember 2019, 17:19 Uhr

Zutaten

  • 60 g geschälte ganze Haselnüsse
  • 60 g Zucker
  • 375 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Tl Backpulver
  • Salz

Glasur

  • 1 Eigelb
  • 3 Tl Sahne
  • 2 Tl Zucker


  • 200 g kandierte Kirschen (Belegkirschen)


Zubereitung

  • 60g Zucker in einer Pfanne schmelzen, wenn er komplett flüssig ist, die Haselnüsse zugeben und karamellisieren lassen, auf eine glatte Fläche (Alufolie) schütten und abkühlen lassen
  • Die karamellisierten Nüsse erst zerbröckeln, dann fein vermahlen
  • Butter, Zucker, Salz und Ei schaumig rühren
  • Mehl, Backpulver und gemahlene Nüsse mischen und unter die Buttermasse kneten
  • Den Teig eine halbe Stunde kühlen, dann dünn ausrollen und ca 6cm durchmessende Kreise ausstechen, mit einem kleinen Ausstecher die Mitte heraus nehmen
  • Die Plätzchen auf ein Blech legen
  • Für die Glasur Eigelb, Sahne und Zucker gut verrühren, die Plätzchen damit bestreichen und mit in schmale Streifen geschnittenen Kirschen belegen
  • Bei 180° C etwa 15 Minuten backen
  • Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben