Anisplätzchen

Aus Rezepte
Version vom 1. Januar 2019, 16:25 Uhr von Susanna (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zutaten für drei Bleche

Teig

Anisplätzchen
  • 300 g Mehl
  • 250 g Puderzucker
  • 3 Eier
  • 1 Messerspitze Vanillepulver
  • 1 Messerspitze Salz
  • 1 El gemahlener Anis


Zubereitung

  • Eier, Puderzucker, Vanille, Salz und Anis im warmen Wasserbad cremig aufschlagen
  • Mehl unterheben, bis ein zäher Teig entstanden ist
  • Den Teig portionsweise in einen Gefrierbeutel füllen, eine Ecke abschneiden und kleine Häufchen auf das Blech spritzen,über Nacht trocknen lassen
  • Bei 150° ca 15-20 Minuten backen