Berliner Brot

Aus Rezepte
Wechseln zu: Navigation, Suche

Teig

Berliner Brot
  • 250 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 65 g Apfelkraut ( oder Zierquittensirup)
  • 2 Eier
  • 2 El Rum
  • 125 g gehäutete gemahlene Mandeln
  • 70 g feingehacktes Zitronat
  • 70 g Raspelschokolade
  • 1 Tl Backpulver
  • 1 El Zimt
  • 1 Messerspitze Piment
  • 1 Messerspitze Nelken

Dekoration

  • 100 g Puderzucker
  • 3 El Zitronensaft
  • 50 g gehackte Pistazien


Zubereitung

  • Die Eier mit Rum, Apfelkraut und Zucker schaumig schlagen, bis eine helle Creme entstanden ist (am Besten im warmen Wasserbad)
  • Die trockenen Zutaten mischen und unter die Zuckermasse heben
  • Den Teig etwa 2cm dick auf ein Blech streichen
  • Bei 180° ca 15 Minuten backen
  • Aus Puderzucker und Zitronensaft eine glatte Glasur anrühren und die Kuchenplatte damit überziehen, mit Pistazien bestreuen
  • Noch warm in kleine Rechtecke schneiden