Cranberry-Haferflocken-Plätzchen

Aus Rezepte
Wechseln zu: Navigation, Suche

Teig

Cranberry-Haferflocken-Plätzchen
  • 100 g Weizenvollkornmehl
  • 200 g Butter
  • 75 g Vollrohrzucker
  • 75 ml Ahornsirup
  • 150 g Zarte Haferflocken
  • 75 g getrocknete Cranberries
  • 50 g gehackte Haselnüsse
  • 1 Tl Backpulver
  • 1 Messerspitze Vanillepulver
  • 1 Prise Salz


Zubereitung

  • Die Haferflocken in einer trockenen Pfanne bei mittlerer Temperatur leicht anrösten, bis sie duften, abkühlen lassen
  • Zucker, Butter, Ahornsirup, Vanille und Salz schaumig rühren
  • Mehl und Backpulver mischen und zu der Zuckermasse geben
  • Cranberries, Haselnüsse und Haferflocken dazugeben und unterkneten, den Teig 1 Stunde kühlen
  • Kugeln von etwa 3cm Durchmesser formen, etwas flachdrücken und auf das Blech setzen
  • Bei 180° ca 10 Minuten backen