Gewürzprinten

Aus Rezepte
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zutaten für 3 Bleche

Teig

Gewürzprinten
  • 600 g Mehl
  • 500 g Zuckerrübensirup
  • 40 ml Wasser
  • 150 g feiner Krümelkandis
  • 50 g Zucker
  • 6 g Pottasche, in 3 El Wasser gelöst
  • 30 g fein gehacktes Orangeat
  • 30 g fein gehacktes Zitronat
  • 3 Tl Zimt
  • 2 Tl Anis
  • 2 Tl Koriandersaat
  • 0,5 Tl frisch geriebener Ingwer
  • 1 Messerspitze Muskat oder Macis
  • 1 Messerspitze Nelken
  • 1 Messerspitze Kardamom


Zubereitung

  • Den Rübensirup mit dem Wasser langsam erwärmen, bis sich beides verbunden hat, in eine große Schüssel gießen
  • Zucker und Kandis einrühren
  • Die übrigen Zutaten zugeben und alles gründlich verkneten
  • Den Teig zugedeckt in einem kühlen Zimmer 3 Tage ruhen lassen
  • Nach der Ruhephase den Teig etwa 0,5cm dick ausrollen und in Rechtecke (etwa 3x8cm) schneiden
  • Bei 150° ca 15 Minuten backen