Hägenmakronen

Aus Rezepte
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zutaten für drei Bleche

Hägenmakronen

Teig

  • 500 g gehäutete gemahlene Mandeln
  • 300 g Puderzucker
  • 3 Eiweiß
  • 80 g Hagebuttenmark
  • Saft und abgeriebene Schale von einer Zitrone
  • 1 Prise Salz

Füllung

  • 1 Eiweiß
  • 100 g Puderzucker

Zubereitung

  • Eiweiß mit Puderzucker, Zitrone und Salz zu steifem Schnee schlagen
  • Mandeln und Hagebuttenmark unterheben
  • mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen abstechen und auf das Blech setzen
  • Eiweiß mit Puderzucker steif schlagen
  • Kleine Vertiefungen in die Makronen drücken und etwas Eiweißglasur hinein geben
  • Über Nacht trocknen lassen
  • Bei 150° ca 15-20 Minuten backen