Pfeffernüsse

Aus Rezepte
Wechseln zu: Navigation, Suche

Teig

Pfeffernüsse
  • 500 g Mehl
  • 250 g Akazienhonig
  • 150 g Zucker
  • 1 Ei
  • 7 g Hirschhornsalz
  • 1 Tl Zimt
  • 0,5 Tl gemahlener weißer Pfeffer
  • 1 Messerspitze Nelken
  • 1 Messerspitze Muskat
  • 1 Messerspitze Piment
  • 1 Messerspitze Kardamom
  • 1 Messerspitze Salz
  • 1 Messerspitze frisch geriebener Ingwer


Dekoration

  • 400 g Puderzucker
  • 100 ml Wasser


Zubereitung

  • Den Honig langsam erwärmen, Zucker, Ei, Hirschhornsalz und Gewürze zugeben, alles zu einer glatten Masse verrühren
  • mit dem Mehl zu einem glatten Teig verkneten
  • Kugeln von etwa 1,5cm Durchmesser formen, auf das Blech setzen
  • Bei 180° ca 12-15 Minuten backen
  • Wasser und Puderzucker aufkochen und die heiße Glasur auf die warmen Pfeffernüsse streichen oder die Kekse in die Glasur tauchen (ist einfacher und wird gleichmäßiger)
  • Etwa 2 Stunden trocknen lassen