Raspelberge

Aus Rezepte
Wechseln zu: Navigation, Suche

Teig

Raspelberge
  • 300 g Kokosraspeln
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Messerspitze Vanillepulver
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1 Messerspitze Kardamom
  • 1 Messerspitze Koriandersaat
  • 1 Prise Salz


Dekoration

  • 150 g Dunkle oder Vollmilchkuvertüre


Zubereitung

  • Zucker, Eier und die Gewürze in einer hohen Schüssel im warmen Wasserbad zu einer schaumigen Creme aufschlagen
  • Kokosraspeln unterrühren bis eine etwas bröckelige Masse entstanden ist, eine Viertelstunde quellen lassen
  • Aus der Masse kleine Häufchen zusammendrücken und auf das Backblech setzen
  • Bei 160° ca 15 Minuten backen, abkühlen lassen
  • Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, Raspelberge mit der Standfläche eintunken, auf Backpapier setzen und etwa 1 Stunde trocknen lassen