Schokoladenschäumchen

Aus Rezepte
Wechseln zu: Navigation, Suche

Teig

Schokoladenschäumchen
Orangenschäumchen
Rosenschäumchen
  • 2 kleine Eiweiß
  • 500 g Puderzucker
  • 50 g Kakao
  • 1 El Zitronensaft
  • (Salz)

Zubereitung

  • Eiweiß, Zitronensaft steif schlagen, 400g Puderzucker einrieseln lassen
  • mit den übrigen Zutaten zu einem glatten Teig verkneten
  • den Teig etwa einen halben Zentimeter dick ausrollen und kleine Blumen oder Sterne ausstechen
  • Bei 150° ca 10-15 Minuten backen


Variante Orangenschäumchen

Zutaten

  • 2 kleine Eiweiß
  • 550 g Puderzucker
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 Tropfen süßes Orangenöl

Zubereitung

  • Eiweiß, Zitronensaft und Orangenöl steif schlagen, 400g Puderzucker einrieseln lassen
  • den restlichen Puderzucker unterkneten
  • den Teig auf Puderzucker etwa einen halben Zentimeter dick ausrollen, mit kleinen Formen Motive ausstechen
  • bei 150° ca 10-15 Minuten backen


Variante Rosenschäumchen

Zutaten

  • 2 kleine Eiweiß
  • 500 g Puderzucker
  • 50 g Rosenzucker
  • 1El Zitronensaft

Zubereitung

  • Eiweiß und Zitronensaft steif schlagen, 400g Puderzucker einrieseln lassen
  • restlichen Puderzucker und Rosenzucker unterkneten (eventuell noch etwas Puderzucker zugeben)
  • den Teig auf Puderzucker etwa 5mm dick ausrollen, kleine Blumen ausstechen
  • bei 150° etwa 15 Minuten backen