Zimtplätzchen mit Pekannüssen

Aus Rezepte
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zutaten für drei Bleche

Teig

Zimtplätzchen mit Pekannüssen
  • 250 g Mehl
  • 50 g Mondamin
  • 100 g Zucker
  • 100 g gemahlene Pekannüsse
  • 200 g weiche Butter
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 1 Tl Zimt
  • 2 El Kakao
  • 1 Prise Salz


  • 60 Pekannusshälften
  • 1 Eiweiß


Dekoration

  • 50 g Puderzucker


Zubereitung

  • Die Butter mit Zucker und Ei cremig rühren
  • Alle trockenen Zutaten mischen und mit der Buttermasse verkneten, 1 Stunde kühlen
  • Aus dem Teig etwa 2cm durchmessende Kugeln formen, etwas langziehen und auf das Blech setzen
  • Das Eiweiß verschlagen und je 1 Pekannuss mit Eiweiß bestreichen und in den Teig drücken
  • Bei 180° ca 10-12 Minuten backen, noch warm mit Puderzucker bestäuben